Geschäftsführung

Geschäftsführung

EIN STARKES TEAM

Geschäftsführung

LEOPOLD SANDLER

Initiator und
Gesellschafter
gf1

Durch TREEVEST schließt sich für Leopold Sandler der Kreis, ökonomische und ökologische Interessen sinnvoll zu vereinen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

DIE WICHTIGSTEN FAKTEN ZU LEOPOLD SANDER:
• 1997: Erste Auslandsexpansion nach Ungarn und Errichtung eines Kieswerks
• 2000: Verkauf des ersten Auslandsobjektes
• 2001-2019: Kauf und Entwicklung von Appartments und Bürokomplexen in Budapest (u.a. Verkauf an einen internationalen Fond im Jahr 2005). Derzeit wird ein Hotel im Zentrum von Budapest errichtet. Mieter ist die deutsche H Hotel Gruppe. Ein zweites Hotelentwicklungsprojekt startet im Sommer 2019.
• 2003: Weitere Auslandsexpansion in die Ukraine und Bau eines Logistikzentrums in Kiew. Der Verkauf erfolgte im Jahr 2008.
• 2008: Bau eines weiteren Logistikzentrums in Kiew (mit einer Größe von ca. 100.000 m2). Der Verkauf erfolgte im Jahr 2018.
• 2010: Expansion in die ukrainische Landwirtschaft und Erwerb von 2.000 Hektar Nutzfläche
• 2014: Expansion nach Kroatien im landwirtschaftlichen Sektor
• 2016: Erwerb der ersten Anbauflächen für die Pflanzung der Paulownia-Bäume
• 2017: Pflanzung der ersten 25.000 Paulownia- Bäume im Eigenbesitz des TREEVEST-Projektes

Leopold Sandler hat sein Studium im Sommer 1992 an der TU Wien im Bereich Bauingenieurwesen als Diplomingenieur abgeschlossen. Da sein Vater früh gestorben ist, musste er sich gleich nach dem Abschluss des Studiums mit der Leitung des mittelständischen Bauunternehmens seiner Eltern vertraut machen. Dabei hat er gelernt, stets verantwortungsvoll und ehrlich zu handeln.

Im Rahmen dieser hohen Verantwortung wurde ihm schnell klar, dass man nicht nur ins Ausland, sondern auch in verschiedene Geschäftsfelder expandieren sollte, um langfristig am Markt bestehen zu können. Besonderes Augenmerk richtete er da- bei auf den Bereich der Landwirtschaft, denn Naturverbundenheit hatte in seiner Familie schon im- mer einen hohen Stellenwert gehabt. Deswegen engagierte er sich auch in seiner Heimatgemeinde Kilb in Niederösterreich – trotz der vielen Auslandstätigkeiten. Auch im familiären Bereich über- nimmt er gerne Verantwortung: Er ist Vater dreier Kinder.

Im Jahr 2014 entdeckte Leopold Sandler – per Zufall – in Kroatien den Paulownia-Edelholzbaum. Es dauerte nicht lange, bis er feststellte, wie ökologisch und ökonomisch wertvoll diese Pflanze für die Gesellschaft sein kann. Einige Zeit später wurde ein Team – bestehend aus Forst- und Pflanzenspezialisten – zur Unterstützung zusammengestellt. Im Jahr 2016 wurde damit gestartet, erste Grundstücke in Kroatien zu kaufen. Anschließend wurden ab dem Jahr 2017 die Plantagen bepflanzt – mit über 25.000 Bäumen im ersten Pflanzjahr im Eigenbesitz.

ARJEN CRUL

Geschäftsführer und
General Manager
gf2

Arjen Crul wurde im Jahr 1972 in Holland geboren. Bereits von Kindheit an hatte er eine besonders starke Naturverbundenheit entwickelt. Schon während seiner Schulzeit und späteren Ausbildung an der Höheren Landwirtschaftlichen Fachschule hat er sich intensiv mit der Plantagen-Bewirtschaftung auseinandergesetzt. Seine umfangreichen Erfahrungen als Geschäftsführer runden sein Profil ab.

In der Position als Geschäftsführer und General Manager ist Arjen Crul für die Geschäfts- sowie Plantagenleitung in Kroatien verantwortlich. Sein Ziel ist es, den wirtschaftlichen Erfolg dieses Pro- jektes zu sichern. Des Weiteren ist er im Rahmen des TREEVEST-Projektes der Haupt-Ansprechpartner. Seit dem Jahr 2000 lebt Arjen Crul mit seiner Lebensgefährtin sowie mit den zwei gemeinsamen Töchtern in Österreich.

HIER EINIGE WICHTIGE STATIONEN:

• 1983-1987: Besuch der Landwirtschaftlichen
Fachschule (Niederlande)
• 1987-1991: Besuch der Höheren Landwirt-
schaftlichen Fachschule (Niederlande), Bereich
Ackerbau, Pflanzenzucht und Management
• 1991-1993: Besuch der Internationalen Fach-
schule für Tier- und Pflanzenzucht (Niederlande) • 1993-1995: Mitarbeit bei Heuvel Bakel BV
(Niederlande) – Familienunternehmen im
Bereich Ackerbau und Landwirtschaft
• 1995-1999: Geschäftsführer von Heuvel Bakel
BV (Niederlande)
• 2000-2014: Geschäftsführer von de Wit
Agrohandel GmbH (Österreich). Hauptaufgaben: Entwicklung und Sanierung der landwirtschaftli- cher Projekte
• Seit 2014: General Manager bei Glendor Holding GmbH wie auch bei Glendor d.o.o. und Greenagro d.o.o. (Kroatien)
• 2016: Mitverantwortlich für den Aufbau des TREEVEST-Projektes

Sichern Sie sich jetzt unser exklusives Infopake- kostenlos!

[Überarbeitet und aktualisiert - Oktober 2019]
In unserem umfangreichen Infopaket erfahren Sie alles rund um das Thema nachhaltig investieren, Rendite und TREEVEST.
KOSTENFREI ANFORDERN
close-link