DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK

DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK

DAS PROJEKT AUF EINEN BLICK

Das Projekt der TREEVEST ermöglicht Investoren durch den Kauf von hochwertigen Paulownia-Bäumen den Zugang zum lukrativen Wachstumsmarkt Edelholz. Nach dem Kauf kann sich der Baumeigentümer zunächst einmal 10 Jahre „zurücklehnen“. Denn TREEVEST übernimmt vollverantwortlich Aufzucht, Ernte und die spätere Vermarktung seiner Bäume.

Zum Verkauf stehen ausschließlich bereits gepflanzte Bäume auf Plantagen im EU-Land Kroatien. Der Baumeigentümer erwirbt somit einen real existierenden ökologischen Sachwert in Form von Edelholzbäumen.

Nach einer geplanten Standzeit von 10 Jahren wird der Baumbestand geerntet und das Edelholz zu einem Höchstpreis für den Eigentümer verkauft.
Um den Baumbestand während der Wachtumsphase best möglich zu schützen, beinhaltet TREEVEST ein weitgreifendes Schutzkonzept, welches u.a. eine umfangreiche Baumversicherung gegen Sturm, Feuer, Schädlingen und vieles mehr beinhaltet.

Sämtliche Tätigkeiten werden zum Wohle des Baumbestandes nach strengen ökologischen Standards durchgeführt.

Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz:

Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Sichern Sie sich jetzt unser exklusives Infopake- kostenlos!

[Überarbeitet und aktualisiert - Oktober 2019]
In unserem umfangreichen Infopaket erfahren Sie alles rund um das Thema nachhaltig investieren, Rendite und TREEVEST.
KOSTENFREI ANFORDERN
close-link